B E R G H E I M A T

Mittwoch, 17. Juli 2013

' Fahrt ins Blaue ' Leonardstein


Servus,
heute brachen wir am Nachmittag noch auf, um uns eine Neutour an der Leonardstein Südwand anzuschauen :
' Fahrt ins Blaue ' mit 7 Seillängen lt. Topo mit Stelle VII+ ( wir machten sie lt. Topo VII A° )
Nach dem Durchstieg am einsamen Gipfel

Bei der Hinfahrt machten wir noch eine längere Pause in der Bäckerei um die Zeit noch etwas hinauszuziehen ( damit es nicht so heiß ist ). 
Mit Roller bis zum Abzweig vom Forstweg
So brachen wir dann um 16 Uhr vom Parkplatz zur Schwarztenn Alm, der Zustieg über den meist schattigen Pfad war gleich erledigt. Der Einstieg war auch gleich gefunden ( ca. 20 Meter rechts der ' Aprilscherz ' )... 
... die Kletterei über die ... ab der 3.ten Seillänge im Schatten liegende Wand ... war Dank der zahlreichen Hakl + Schlingen kein Problem. Nach der 6.ten leichten Länge gings in der 7.ten nochmal zur Sache. Danach war der Gipfel gleich erreicht -- ganz allein waren wir --. Für den Abstieg wählten wir die Abseilfahrt über die ' Flora Bohra ' ..... so saßen wir um 20.30 wieder drunten am Wandfuß. Bei lauen Sommertemperaturen gings Schluß endlich wieder hinab .... ab dem Forstweg erleicherten uns die deponierten Cityroller das letzte Wegstück.
Zur Tour :
+ // Neutour rechts der ' Aprilscherz ' mit teilweise blauen Laschen / bequeme Stände / immer wieder schöne Aufschwünge / gut abgesichert / am 4ten Stand Wandbuch ( mir durften die 4.te Begehungen machen ) / Bewertung außer in der 7.ten S.L. etwas zu hoch angegeben
- // doch noch viel Gras in der Tour, teilweise erdig / eigentlich zu viele gebohrte Sanduhrschlingen ( vergammeln schnell ) / die letzte Länge paßt nicht zu den restlichen anderen S.L. ( zu schwer ( A° gemacht ) + teilweise nur gefädelte Reepschnürl )
Einstiegswand / mit den Namensgebern ?

Start in die 2.te Länge

Nun zieht der Schatten in die Wand

Stellenweise schöne Kletterstellen

Länge zum Wandbuch / links die ' Aprilscherz '

Am Stand nach der 5.ten - nun kurz Gehgelände

Start in die letzte Länge / ist steiler als es scheint

Noch kurz hinüber zum Gipfel

Das hätten wir

Nach 6 x abseilen über die ' Flora Bohra '

Ausrollern
Gruß Daniel, am Abend am Berg mit Hias

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.