B E R G H E I M A T

Freitag, 19. Juli 2013

KG Frauenwasserl


Servus,
 
heute leider nur ein paar Stunden am Vormittag Zeit - das ist die Gelegenheit dem sonst recht überlaufenen Klettergarten ' Frauenwasserl ' zwischen Ettal und O'Gau einen kurzen Besuch abzustatten. 
Der Rechte + der Obere Sektor
Auf kleiner Straße fuhren wir direkt zur Wand ( von Ettal links Richtung - nach dem GH Mühle rechts),  Zustieg somit nullkommagarnichts !
Die Wand ist nach Südosten ausgerichtet und liegt bis zum frühen Nachmittag schön in der Sonne. Da wir heute schon um 9 Uhr vor Ort waren spielte die Temperatur noch keine große Runde ... und bevor es richtig heiß wurde waren wir wieder verschwunden.
Mit guter Absicherung
Der Fels ist schön fest, manche Tritte teilweise schon etwas glatt - aber nach etwas Eingewöhnung geht's scho recht gut. Die Absicherung geht auch voll in Ordnung ... dazu fette Stände zum abseilen. In den 3 Sektoren sind bis zu 3 Seillängen hintereinander möglich. Drunten an den Einstiegen war's heut a bisserl staubig + erdig // trotzdem wollen wir uns ja noch keinen Regen wünschen !?
 
Mit schönen Blick zur Notkarspitz

Idealer Garten für die kurze Kletterei

Man könnte aus dem Auto heraus sichern !



Auf der anderen Talseite der Laber


Geht scho

Abseilen - Heimfahrt
 
 
Gruß Daniel, im Garten mit Hias

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.