B E R G H E I M A T

Samstag, 3. Juli 2021

‘ Zum Herzog ‘ schaun ob alles gut is

Servus,

heute ging’s mal wieder rauf zum Herzogstand. Ziel war die Kletterwanderung durch die im Hochsommer schee sonnige NO – Flanke. Man gucken ob die Hakln den Winter gut überstanden haben.
 

Früher Start droben kurz unterhalb des Kesselberghöhe ( so bekommt man noch super einen Parkplatz / schreiben dort droben fleißig Knöllchen ! ). Nun zu Fuß über den breiten Forstweg, am Walchenseeblick vorbei ...
 

... noch teils im Schatten ...
 

... zum Abzweig des Pionierwegs nach Schlehdorf. Hier verließen wir die Wege und querten über die schöne Freifläche des Alple ...
 

... um zuletzt steiler den Einstieg zu erreichen.
 

 
Nach genießen der schon hier tollen Aussicht ...
 

 
... packten wir es an :
 

 
‘ Zum Herzog ‘  / 450 Hm / 17 SL / Stellen IV+
 
Ein paar Eindrücke aus der auch heute wieder total einsamen Tour :
 
In der Startlänge


 
Nach dem Fixseil ( Abseilstelle ) in der unteren Schlucht


Querung in die Gipfelschlucht

Nun wird der Fels kurzzeitig ( für 3 SL ) deutlich besser

            



             





Nach dem letzten Stand noch ein paar Meter grad aufi ...
 

... und wir standen am Herzogstand Ostgipfel 1711 m. Wie auch bei den letzten Begehung erwartete uns hier droben die Zivilisation in Form von VUI LEIT.
Trotzdem ließen wir uns kurz nieder ...
 
         


... und genossen die tolle AUSSICHT :
 




Jetzt ging’s gemütlich mit ein paar Abkürzern ( Skipiste ) ...
 

... wieder hinunter zum Kesselberg.
 
 
-- Alles Material noch gut in Schuß / nur nach der 10ten Länge hat einer der zwei Standhaken einen Steinschlag abbekommen und ist etwas verbogen aber noch einsatzfähig
-- In der Abseilstelle hat jemand ein Fixseil spendiert ( so spart man sich die Aus – und Einbinderei )
-- Auch diese Begehung war mal wieder eine einsame Sache
-- Die schöne Landschaft und der anhaltende tolle Ausblick lässt einen über die meist nur mäßige Felsqualität hinwegsehen / so geht’s zumindest mir !
 
 
 
Gruß Daniel, überm Kochelsee & Walchensee mit Holger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.